MASSIVE Muskeln Aufbauen MOTIVATION, Die Du Brauchst!

Muskeln aufbauen Motivation!

muskeln aufbauen motivation

Egal ob du massiv Muskeln aufbauen oder Fett abbauen willst –  um Erfolg zu haben, brauchst du immer ein knallhartes Ziel, das du erreichen willst sowie einen kompromisslosen Plan, um dort hin zu kommen.

Wenn du dir sagst „so ich baue jetzt mal ne Runde Muskeln auf“, wirst du Sie damit kaum etwas erreichen. Was du stattdessen tun musst, ist es deiner Vision ALLES andere unterzurornden. Du brauchst mehr als nur Motivation…

Du brauchst BESESSENHEIT!

Ein klares Ziel zu definieren ist übrigens bei allem wichtig, was du im Leben willst: Muskelaufbau, Fettabbau, beruflicher Erfolg, eine erfolgreiche Beziehung etc.

Kein Ziel = kein Plan = keine Kontrolle = kein Erfolg

Diese Regel gilt bei allem, was man im Leben tut. Also setzen dir immer ein genaues Ziel, bevor du dich daran machst dieses umzusetzen. Nur wenn dein Geist stark ist, wird es auch dein Fleisch sein. Achte dabei besonders auf die 4 im folgenden aufgeführten Punkte.

Hilfreich sind realistische Zwischenziele und ein großes Gesamtziel…

1. Definiere dein Ziel möglichst genau

„Ich will Muskeln aufbauen“ ist kein klar definiertes Ziel. Es lässt sich auslegen, wie man gerade möchte und jederzeit verschieben, abändern oder einfach wieder aufgeben. Es ist einfach nicht präzise genug.

Sag dir stattdessen lieber „Ich, will in 4 Monaten 5 Kg an Muskelmasse aufbauen“. Auf diese Weise hast du ein klares Ziel, auf das es sich hinarbeiten lässt und einen festgesetzten Zeitrahmen.

Artikeltipp: 5 Masseaufbau Tipps für Hardgainer…

2. Das Ziel muss realistisch sein

Wer sich das Ziel setzt in 4 Wochen 10 Kg Muskeln aufzubauen oder 15 Kg Fett in 2 Wochen zu verlieren, wird vermutlich schnell wieder frustriert aufgeben. Beides sind Ziele bei den schnell klar wird, dass diese sich überhaupt nicht erreichen lassen. Die Folge sind zumeist Frust und Enttäuschung. Achte deshalb darauf, dass du dir ein Ziel setzt, das erreichbar ist.

Meine Philosophie: Lerne den WEG zum ZIEL lieben!

TOP Hantelbänke im Shop

1) ISE Kraftturm Power Town

Bestseller im Bereich Kraftturm: ermöglicht eine Vielzahl an Übungen & deckt sämtliche Muskelgruppen ab.

hantelbank empfehlung

Es lassen sich Rücken-, Schulter-, Brust und viele andere Muskeln targetieren. Die robuste Stahlkonstruktion sorgt für jede Menge Stabilität, sodass man beim Training vertrauensvoll bis an seine Grenzen gehen kann.

> HIER günstig im Shop bestellen...

2) Hantelbank Set klappbar

Klappbar und doch stabil werden Sicherheit sowie hoher Komfort gewährleistet. Gewichte: 30, 60, 90 kg.

hantelbank mit gewichten

Das Hantelbank-Set eignet sich für Einsteiger sowie erfahrene Sportler. Die Hantelablage lässt sich von 79 bis 98,5 cm anpassen und die wertigen Sternverschlüsse ermöglichen schnellen Gewichtswechsel.



> HIER günstig im Shop bestellen...

3) Bauch- Rückentrainer

Der Multi-Trainer ersetzt 6 verschiedene Fitnessgeräte und kommt mit intelligentem Faltsystem daher.

hantelbank mit gewichten

Nicht nur stehen hier sehr viele Übungen zur Auswahl, das Gerät weiß auch in puncto Verarbeitung voll zu überzeugen - und punktet so beim Preis-Leistungstest. Der Sportstech ist ein wahrer Volkstrainer.



> HIER günstig im Shop bestellen...

4) Flybird Hantelbank (günstig)

Diese Bank zieht die Aufmerksamkeit der Massen vor allem durch sein hochbelastbares Material auf sich.

hantelbank flybird

Mit 6 Rückenpositionen und 4 Sitzpositionen, welche mithilfe der zwei Stützstangen überaus schnell einstellbar sind, wird die Hantelbank zu einem Fitnesserlebnis auf hohem Niveau. Sehr empfehlenswert.

> HIER günstig im Shop bestellen...

Aber mehr noch…

Du musst es lieben, den einfachen Weg zu hassen! Lege schädliche Gewohnheiten, die deinem Muskelaufbau nicht helfen, radikal ab: Party, Alkohol, ungeregelter Tagesablauf etc.

3. Das Ziel muss sich auch lohnen

Du solltest dir nur solche Ziele setzen, für deren Erreichung es sich auch wirklich zu kämpfen lohnt. Soll heißen: erkenne die Ist-Situation und zeichne deine Vision des fertigen Bildes. Muskeln baust du z. B. auf, um

  • selbstbewusster zu werden,
  • gesünder zu leben, Kraft zu steigern,
  • Freunde und Bekannte zu beeindrucken,
  • verteidigungsfähig zu weden usw.

Praktische Muskelaufbau Tipps, die dir helfen werden…

  • führe unbedingt ein Ernährungstagebuch (z.B. dieses hier),
  • ebenso wichtig ist ein Trainingstagebuch,
  • miss regelmäßig deine Daten (KFA, Gewicht, Muskelumfang etc.),
  • trainiere progressiv, intensiv, hart und kompromisslos,
  • vergleiche Ihre Fortschritte mit denen deines Trainingspartners,
  • übe Verzicht, wo du nur kannst (TV, Alkohol, Tabak, FastFood etc.),
  • trainiere, iss und lebe außerhalb deiner Komfortzone,
  • visualisiere täglich das Resultat – verbessertes Wohlbefinden, Selbstbewustsein, Sex-Appeal,

Lass keine Ausreden mehr zu!

Du kannst dir zusätzliche Motivation verschaffen, wenn du dir genau vorstellst, wie dein Körper nach Erreichen des Ziels aussehen wird. Stell dir vor, wie gut du dich dann fühlst, wie klasse du aussiehst oder wie dir schöne Frauen hinterherschauen werden.

Wissensswert: Muskelmasse aufbauen – die Grundregeln…

4. Teile dein Ziel in Unterziele auf

Am besten, du setzt dir immer ein Endziel und teilst dieses dann in einzelne Unterziele auf…

Dadurch wirkt das Endziel nicht so einschüchternd. Zudem kannst du auf diese Weise regelmäßig deine Fortschritte kontrollieren, was sich positiv auf die Motivation auswirkt. Jeder Trainings-Pump und jeder Millimeter mehr Oberarm motiviert.

WICHTIG: Folge Muskelaufbau Ikonen (z. B. online Influencer) und suche Kontakt zu Leuten sowie Trainingspartnern, die ebenso motiviert und im Idealfall SCHON BESSER als du sind. Du brauchst Führer- und Vorbildpersönlichkeiten, auf die du aufblicken kannst.

Außerdem: egal ob du Fett abbauen oder Muskeln aufbauen willst: jedes Ziel erfordert eine Menge an Arbeit, Selbstdisziplin und vor allem Kontinuität. Wenn es dir WIRKLICH wichtig ist, findest du einen Weg – wenn nicht, dann suchst du Ausreden!