Hantelbank Kaufen

Die besten & günstigsten Hantelbänke 2017 im Test…

GDIB46L Body-Solid Deluxe im Test

Die Langhantelbank von Body Solid bietet für eine Bank dieser Preisklasse eine überdurchschnittlich hohe Anzahl an verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten und könnte gerade deswegen ein Geheimtipp für Allrounder sein…

GDIB46L Body-Solid DeluxeDa sich die amerikanischen Verbrauchermagazine mit positiven Bewertungen für die Produkte von Body-Solid fast überschlagen, haben wir uns entschlossen, die GDIB46L Body-Solid® Deluxe mal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Wer sich bereits etwas länger mit dem Kauf einer Hantelbank beschäftigt, wird feststellen, dass die Verarbeitung bei einigen Anbietern zu wünschen übrig lässt. Nicht so bei der Hantelbank von Body Solid. Hier fällt bereits beim Auspacken die stabile und hochwertige Verarbeitung der einzelnen Teile ins Auge.

Doch kommen wir gleich zu Beginn auf das kleine Manko, des Trainingsgerätes zu sprechen…

Die Aufbauanleitung ist in Englisch und lässt sich nicht immer leicht nachvollziehen. Allerdings ist das Gerät nicht allzu kompliziert, sodass der Aufbau dennoch einigermaßen zügig vonstatten geht.

Der erste Eindruck: Gleich beim ersten Training fällt angenehm auf, dass die Einstellung völlig problemlos und einfach vonstatten geht.

Selbst werden von der Vielzahl an möglichen Übungen überrascht sein. Die Rückeneinheit ist sechsfach verstellbar, sodass auch Negativdrücken ohne Probleme möglich ist.

Dazu lassen sich Rückenlehne und Sitzfläche so verschieben, dass immer die gewünschte Haltung eingenommen werden kann und auch jederzeit ausreichend Sitzfläche zur Verfügung steht.

Die wichtigsten Produktdetails im Überblick:

  • 90° Schulterpresse – Beinstrecker/-beuger-Station
  • 90° Schulterdrücken – Beinstrecken/-beugen
  • 6-fache Verstellung der Rückeneinheit
  • 3-fache Anpassung des Sitzpolsters
  • Länge: 196 cm, Breite: 117 cm, Höhe: 110 cm, Gewicht: 52 kg
  • Max. Belastbarkeit: 500 kg

Was die Anzahl an möglichen Übungen angeht, ist die Hantelbank in dieser Preisklasse in jedem Falle führend. Selbst teurere Geräte sehen hiergegen oftmals alt aus…

Qualität und Verarbeitung der Body Solid Hantelbank

Das gesamte Trainingsgerät ist äußerst robust und weist eine sehr gute Verarbeitung auf. Im Gegensatz zu anderen Geräten dieser Preisklasse kann die Bank mit bis zu 500 Kilogramm inklusive Körpergewicht belastet werden.

Die Polsterauflagen weisen ebenfalls eine gute Qualität auf und es kommt auch nach längerer Nutzung zu keinerlei Liege- oder Sitzkuhlen. Für eine maximale Belastung wurden die Polster extra verstärkt und mit Doppelnähten versehen.

Die Hantelbank steht in jedem Fall sehr sicher und dank des übergroßen Teleskopständers kommt es auch bei einer stärkeren Belastung zu keinen Wacklern.

.

Fazit zum Testbericht:

Die GDIB46L Body-Solid® Deluxe ist ideal, wenn Sie eine Hantelbank mit möglichst vielen Einstellungen zu einem günstigen Preis suchen.

Sowohl Anfänger wie auch Profis können damit alle Übungen durchführen, die zu einem effektiven Training gehören.

Dazu kommt eine robuste und langlebige Verarbeitung, sodass die Hantelbank uneingeschränkt empfohlen werden kann.

> HIER Zum Angebot…

.

Kundenmeinungen:

“… ich bin begeistert und das kommt bei mir selten vor. Die Bank ist ein echter Tausendsasser und die Qualität ist überzeugend.”

“besonders toll: geräuscharm beim Training, superstabil und über den Preis kann man nicht meckern…”

“Wir hatten viel gutes über den Hersteller BodySolid gehört und haben uns daher für diese Hantelbank entschieden – ein ziemlicher Glücksgriff!

> Hier zum Angebot…

.

Klarfit Multistation mit Hantelbank + Latissimusturm

Klarfit ist schon seit Längerem als Hersteller von Fitnessgeräten mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Die Multistation bietet zahlreiche Trainingsvarianten für alle wichtigen Muskelgruppen…

Testbericht Klarfit Multistation Hantelbank günstig im ShopDoch wie gut lassen sich die verschiedenen Übungen ausführen und kann das Gerät auch in puncto Qualität überzeugen.

Aufbau & Qualität der Multistation

Dank der gut bebilderten und recht anschaulichen Anleitung geht der Aufbau relativ leicht von der Hand…

Einzig das mitgelieferte Werkzeug ist nur bedingt zu gebrauchen. Besser wäre es, die eigenen Gabelschlüssel oder eine Ratsche verwenden. Mit etwas handwerklichem Geschick ist der Aufbau in etwa einer Stunde erledigt.

Trotz des geringen Gewichts von nur 24 Kg macht die Multistation einen recht stabilen Eindruck…

Positiv fällt auf, dass die Kunststoffpolsterungen im Gegensatz zu einigen anderen Geräten keinen unangenehmen Geruch absondern. Die Trainingsfläche besteht aus PVC-Leder und ist ebenfalls gut verarbeitet und nahezu geruchsfrei.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Standfläche: 125x170cm
  • Höhe: 190cm
  • Mit bis zu 160 Kg belastbar
  • 4-fach verstellbare Rückenlehne
  • 6-fach verstellbare Hantelstangenhöhe
  • Robuster, standfester Stahlrahmen
  • Polsterungen aus hoch verdichtetem Kunststoff mit 3,5 cm Radius

 

Training mit der Klarfit Multistation

Die Butterflyarme ermöglichen zwar nicht den kompletten Bewegungsradius, jedoch ist dieser für ein normales Training in jedem Falle ausreichend. Dies gilt im Übrigen auch für den Beincurler.

Die Ablage für die Langhantel ist robust verarbeitet und kommt mit dem angegebenen Maximalgewicht ohne Probleme zurecht. Nach Möglichkeit sollten Sie eine Langhantel mit einer Griffweite von mindestens 106 cm verwenden.

Der Sitz ist in jedem Fall sehr bequem, und während der Übungen quietscht, und klappert nichts. Die Rückenlehne lässt sich wie auch die Höhe der Hantelablage ohne großen Kraftaufwand verstellen.

Das Training mit dem Latissimusturm gestaltet sich ebenfalls sehr gut. Allerdings ist die mögliche Gewichtsbelastung hier nicht allzu hoch. Für ein Gerät dieser Preisklasse ist das Ganze jedoch noch völlig in Ordnung und dadurch lässt sich der Hantelbank gerade für Sparfüchse eine Kaufempfehlung aussprechen.

Das Fazit zum Test

Die Multistation von Klarfit ist ideal, wenn Sie mit schmalem Budget von Zuhause aus an Fitness & Muskelaufbau arbeiten möchten. Alle Übungen können akkurat durchgeführt werden, was sich sehr positiv auf den Spaßfaktor und die Motivation auswirkt.

Mit dem Gerät lässt sich durchaus ein effektives Bodystyling betreiben. Wer nach einem guten und günstigen Trainingsgerät für die eigenen vier Wände sucht, kann mit der Multistation von Klarfit nichts falsch machen.

> HIER Sofort Bestellen…

 

Was Käufer sagen:

“Das passt  von vorn bis hinten. Ich kann damit alle wichtigen Muskelgruppen und Körperpartien sinnvoll targetieren. Auch der Platzaufwand für die Hantelbank ist nicht so groß wie erwartet.”

“Preislich top, denn für weit unter 200 Euro bekommt man ein ziemlich komplettes Gerät mit dem man durchaus gute ERfolge erzielen kann. Zwar kein Vollprofi-Modell aber für meine Ansprüche reicht es.”

“Die Klarfit Multistation haben wir nun schon seit nem halben Jahr im (Sport)-Keller stehn. Noch immer gibt es kaum ernste Mängel oder Verarbeitungsprobleme an der Bank festzustellen, von daher alles richtig gemacht.”

> Hier zum günstigsten Angebot…

.

Unibest Drückerbank Testbericht

Unibest Drückerbank pro503 getestetBei der Unibest Hantelbank Drückerbank Pro503 mit Lang-, Kurz- und Curlhantel 130KG fällt dem Betrachter zunächst einmal das wirklich pfiffige Design ins Auge. Auch bei genauerem Betrachten hat die Bank einiges zu bieten.

Grund genug einmal zu prüfen, ob die Bank auch von der Verarbeitung und vom Handling hält, was der Hersteller verspricht…

Das Trainingsgerät richtet sich in erster Linie an Personen, die mit ihrer körperlichen Fitness unzufrieden sind und sich mit durchschnittlichem Trainingspensum wieder in Form bringen möchten.

Und genau so wurde die Bank auch konzipiert…

Die wichtigsten Produktdetails auf einen Blick:

  • Aufstellmaße offen ca. Breite/Länge/Höhe 170x185x155 cm
  • Einfaches Hochklappen zum Verstauen nach Gebrauch
  • Rückenlehne und Sitzfläche individuell verstellbar
  • Kombinierbare Gewichte: 30 mm Lochdurchmesser
  • TÜV/GS geprüft.

Aufbau und Handling der Unibest Hantelbank pro 503

Beim Auspacken sollte man aufgrund der zahlreichen Einzelteile nicht erschrecken. Mithilfe der beiliegenden Anleitung verläuft der Aufbau relativ zügig und sollte nach etwa zwei Stunden erledigt sein. Am besten man holt sich eine weitere Person zur Hilfe, wodurch das Ganze um einiges zügiger vonstatten geht.

Die einzelnen Teile machen in jedem Fall einen sehr stabilen Eindruck und sind qualitativ hochwertig verarbeitet.

Für den Fall, dass die Hantelbank nach dem Aufbau noch etwas wackelig wirkt, nochmals alle Schrauben richtig nachziehen. Anschließend steht die Bank sehr sicher.

Die Rückenlehne lässt sich dreifach verstellen, sodass eine tiefe, flache und aufrechte Position eingenommen werden kann.

Der Sitz lässt sich ebenfalls individuell einstellen und die Bereiche Beinbeugen/-strecken und gepolstertes Bizepscurlpult sind sehr gut gepolstert.

Wie bereits erwähnt, richtet sich die Hantelbank eher Personen, die erst damit beginnen, etwas für ihre Figur zu tun. So mögen die maximalen Gewichtsbelastungen für einen Profi etwas gering erscheinen:

  • Hantelstangenablage 140 kg
  • Butterfly 22 kg
  • Beincurls 68 kg
  • Maximales Benutzergewicht 135 kg

Bei Bankdrücken mit großen Scheiben ab 20 Kilogramm muss der Butterfly abgeschraubt werden, da sonst die Gefahr besteht, sich zu verletzen. Das maximale Gewicht der Hantelstangenablage ist für eine Hantelbank dieser Kategorie jedoch durchaus positiv.

Wird mit dem „Curl-Pult“ trainiert, kann es vorkommen, dass das Beingerät etwas stört. In diesem Fall einfach das Curlpult auf die Höchste und der Sitz auf die niedrigste Stufe einstellen, um die Übungen sauber durchzuführen.

Wer öfters mit großen Gewichten trainiert, muss die Hantelbank gelegentlich umbauen, sodass es empfehlenswert ist, immer das passende Werkzeug parat zu haben. Hier sollte man sich immer vor Augen halten, dass die Bank nicht unbedingt für Profisportler entwickelt wurde.

 

Unser Test-Fazit

Die Unibest Drückerbank Pro 503 kann zum größten Teil die Versprechungen des Herstellers halten.

Die Verarbeitung und Qualität der einzelnen Teile ist durchaus hochwertig und die Einstellungsmöglichkeiten lassen ein facettenreiches Training zu.

Anfänger und Wiedereinsteiger finden hier ein gutes Gerät zu einem wirklich günstigen Preis. Profis, die überwiegend mit höheren Gewichten trainieren, müssen damit leben, dass öfters umgebaut werden muss.

> HIER Zum Angebot…

 

Kundenmeinungen:

“Für meine Ansprüche reicht das Gerät vollkommen aus und da ich bereits andere Geräte von Unibest habe, viel mir die Entscheidung nicht schwer.”

“Diese Bank dürfte so leicht nicht kaputtgehen, da der Rahmen wirklich stabil ist. Das Training macht Spaß und die Verarbeitung ist ok.”

“Wir nutzen die Unibest Pro503 mindestens 4 Mal die Woche und konnten abgesehen vom kompliziertem Aufbau wenig Negatives finden.”

> Hier zum Angebot…

.

AsVIVA Olympic Hantelbank Multi Bench

Im Folgenden stellen wir ein Modell vor, welches es ganz besonders schnell zum Bestseller geschafft hat…

AsVIVA Olympic Hantelbank Multi Bench TestDie AsVIVA Olympic Hantelbank Multi Bench ist Hantelbank und Multistation in einem und richtet sich in erster Linie an Personen, die zuhause eine Straffung sowie den Aufbau gesamtkörperlicher Muskelgruppen erreichen möchten.

Hierbei kommt es insbesondere darauf an, dass ein Gerät möglichst viele Trainingsvariationen (wobei der Oberkörper klar im Fokus steht) ermöglicht.

Die moderne Optik weiß direkt von Beginn an zu überzeugen. Zeit um zu testen, was die Hantelbank „Multi Bench“ auch technisch und qualitativ zu bieten hat…

Die wichtigsten Produktdetails:

  • Lochstich 50 mm
  • Für schwere Gewichte geeignet
  • Einfache Verstellung der Bank zu Flach- oder Schrägbank
  • Maximales Körpergewicht = 250 kg
  • Aufstellmaße = (L x B x H) 226 x 155 x 165

Aufbau und Handhabung der Multi Bench

Im Gegensatz zu einigen anderen Geräten fällt hier sofort die ausführliche und leicht nachzuvollziehende Aufbauanleitung ins Auge. Positiv ist auch, dass alle Schrauben separat verpackt sind, wodurch Verwechselungen praktisch ausgeschlossen werden.

Mit entsprechender Hilfe lässt sich die AsVIVA innerhalb kürzester Zeit problemlos aufbauen. Der Aufbau alleine gestaltet sich gerade zu Beginn etwas schwierig, was sich jedoch mit zunehmendem Fortschritt verbessert.

Die einzelnen Teile machen in jedem Fall gleich zu Beginn einen sehr stabilen Eindruck. Beim Aufbau passt alles direkt beim ersten Mal und auch die Schrauben lassen sich problemlos festziehen. Hat man sich an die Aufbauanleitung gehalten, dann steht die Hantelbank wie eine eins und es kommt auch beim Verändern der Einstellungen zu keinen Wacklern.

Die Bank lässt sich mit wenigen Handgriffen zur Schräg- oder Flachbank umbauen ohne das hierfür besonderes Werkzeug benötigt wird. Durch die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten lassen sich nahezu alle Muskelgruppen effektiv trainieren.

Mögliche Trainingsvarianten im Einzelnen:

  • Bankdrücken
  • Schrägbankdrücken
  • Beinbizeps
  • Beinquadrizeps
  • Trizeps
  • Bizeps
  • Bauchmuskeltraining
  • Hüfttraining
  • Po Training
  • Schultertraining

Qualität und Verarbeitung

An der Qualität gibt es bei diesem Trainingsgerät wirklich nichts auszusetzen…

Der überdurchschnittlich robuste Aufbau sorgt jederzeit für einen sicheren Stand und die starken Vierkantrohre verhindern, dass es auch bei einem intensiven Training zu keinen Wacklern kommt.

Aufgrund der besonderen Breite der Hantelbank wird für das Training eine entsprechende Langhantelstange mit 1,80 Meter benötigt.

Besonderheit: Die AsViva Hantelbank bietet im Gegensatz zu einigen anderen Modellen einen Lochstich von 50 mm und ist deshalb auch für schwere Gewichte geeignet. Dank der hochwertigen Verarbeitung ist es möglich, hier bis zu einem Körpergewicht von 250 Kilo problemlos zu trainieren.

.

Fazit zum Testbericht

Wenn Sie möglichst platzsparend zu Hause etwas für Ihre Fitness tun möchten, dann ist diese Hantelbank in jedem Falle eine sehr gute Wahl.

Die Einstellungen lassen sich ohne großen Aufwand schnell ändern und ermöglichen ein abwechslungsreiches Training. Auch an der Qualität und Verarbeitung gab es beim Test kein Grund zur Klage.

Ein Produkt also, dass uneingeschränkt empfohlen werden kann und sogar ein „Extra-Bienchen“ verdient.

> HIER Zum Angebot…

 

Kundenmeinungen:

“AsVIVA hält eigtl. immer was es verspricht, auch die MultiBench ist ein top Gerät und ich freue mich jeden Tag aufs Neue darauf zu trainieren.”

“Die Olympic Hantelbank kann ich nur jedem empfehlen. Die fetten Rahmen und die Verarbeitung im Allgemeinen sind kaum zu toppen in dieser Preisklasse.”

“Mit dem richtigen Gewichte-Set kann man hier nur gewinnen. Nur gut, dass die Bank einiges aushält :)”

> Hier zum Angebot…

.