Hantelbank Kaufen

Die besten & günstigsten Hantelbänke 2017 im Test…

Finnlo Rückentrainer Tricon

Das Unternehmen Finnlo hat sich in den letzten Jahren zu einem der führenden Hersteller von Fitnessgeräten in Europa entwickelt. Der Finnlo Rückentrainer Tricon überzeugt laut Hersteller vor allem durch seine hohe Qualität und die gute Verarbeitung.

Finnlo Rückentrainer TriconAufbau & Verarbeitung

Da der Rückentrainer zum großen Teil bereits vormontiert geliefert wird, ist der Aufbau in wenigen Minuten erledigt. Die für den Aufbau benötigten Werkzeuge werden direkt mitgeliefert und die Aufbauanleitung ist sehr ausführlich.

An der Qualität und Verarbeitung des Rückentrainers gibt es nicht das Geringste auszusetzen. Alle Teile sind sehr massiv und der Lack weist keinerlei Kratzer und Beschädigungen auf. Zudem steht der Trainer sehr sicher am Boden und es kommt zu keinerlei Wacklern.

Einen kleinen Abzug gibt es für die Polsterung, die unserer Meinung etwas üppiger sein dürfte. Allerdings ist dies natürlich immer eine subjektive Einschätzung. In jedem Fall macht der Rückentrainer optisch einen erstklassigen Eindruck.

Nach dem Training lässt sich der Rückentrainer mit wenigen Handgriffen zusammenklappen und platzsparend verstauen. Einfach den Stecker aus der mittleren Stange herausziehen und diese lässt sich ohne besonderen Kraftaufwand herunterdrücken und zusammenklappen.

Produktinfos des Finnlo Rückentrainers:

  • Maße: 112 x 51 x 92 (LxBxH cm)
  • Klappmaße: 41 x 55 x 136 (LxBxH cm)
  • 10-fach höhenverstellbares Auflagenpolster
  • Verstellbare Fußfixierung
  • Max. Belastbarkeit: 130 kg

 

Training mit dem Rückentrainer Tricon

Sehr positiv ist unter anderem die große Auswahl an Einstellungsmöglichkeiten. Die Auflagenpolster lassen sich leicht auf die eigene Körpergröße einstellen. In der höchsten Einstellung können auch Personen mit mehr als 2 Metern Körpergröße problemlos trainieren. Zudem lässt sich auch die Standhöhe des Rückentrainers individuell einstellen.

Die Position der Griffe wurde vom Hersteller sehr gut gewählt. Während des Trainings können Sie sich so ohne Probleme herunterlehnen und wieder hochziehen.

Sehr angenehm sind auch die extra dicken Polster, an denen man sich sehr gut einhaken kann. Besonders für männliche Nutzer praktisch ist die mittige Aussparung der Stützpolster.

Sehr positiv ist auch die ausführliche Trainingsanleitung in Deutsch. Alle Übungen werden hier genau beschrieben, sodass diese auch von Anfängern sehr einfach nachvollzogen werden können.

Das Rückentraining macht mit diesem gut durchdachten Produkt wirklich Spaß und es gibt im Prinzip keinerlei Unterschiede zum Training in einem Fitnessstudio.

 

Fazit zum Testbericht

Wir haben den Finnlo Rückentrainer Tricon wirklich ausgiebig getestet und konnten dabei keinerlei Mängel feststellen. Das Gerät qualitativ absolut hochwertig und sieht dazu noch sehr stylish aus.

Die Polsterungen befinden sich an der richtigen Stelle und sind bestens durchdacht. Alles in allem steht das Gerät völlig zurecht ganz weit oben in den Bestsellerlisten.

> HIER Zum Angebot…

.

Kundenmeinungen:

“… genau was ich gesucht hatte. Der Tricon bringt mir nicht nur mehr Stabilität für fast alle anderen Muskelaufbau Übungen, sondern verhindert auch die Fettspeicherung an Bauch und Hüften.“

“Neben der normalen Hantelbank ist ein Rückentrainer mehr als nützlich, der Tricon von Finnlo ist Qualität vom Feinsten – klare Empfehlung.”

“Der Anbieter (Finnlo) hat wieder mal gezeigt, dass sich gute Verarbeitung am Ende durchsetzt und der Preis ist auch ziemlich akzeptabel und fair.”

> Hier zum Angebot…

 

Lesen Sie auch:

> 100 Kilo Komplett Hantelsett (Kunststoff) im Test…

> Profi Power Tower Klimmzugstange Dips-Barren BCA-32…

> Kettler Hantelbänke – die besten Modelle im Vergleich…

.

.